Innovative Psychiatrie mit offenen Türen: Deeskalation und - download pdf or read online

By Undine Lang

ISBN-10: 3642320295

ISBN-13: 9783642320293

ISBN-10: 3642320309

ISBN-13: 9783642320309

Psychiatrie mit offenen Türen bedeutet mehr Interaktion mit den Patienten, einen stärkeren Einbezug der Patienten in ihre Therapie, ein attraktiveres Behandlungsangebot und ein wertschätzendes Umfeld.

Diesen Ansatz verfolgte Undine Lang vier Jahre lang erfolgreich an der Charité Campus Mitte in Berlin und seit kurzem in ihrer Funktion als Chefärztin und Ordinaria der Erwachsenenpsychiatrie an der Universitätsklinik Basel.

Show description

Read or Download Innovative Psychiatrie mit offenen Türen: Deeskalation und Partizipation in der Akutpsychiatrie PDF

Similar german_11 books

New PDF release: Gegen den Strom: Kircheneintritte in Ostdeutschland nach der

Qualitative Forschung lebt eigens vom Entgegenkommen der Interviewpart ner und -partnerinnen, uber sich und ihren individuellen Lebenszusammen cling Auskunft zu geben. So verdankt auch diese Studie zum Kircheneintritt ihre Entstehung der grossen Bereitschaft aller Interviewten, sowohl in inhalt licher als auch in zeitlicher Hinsicht unserem Anliegen entgegenzukommen.

Read e-book online Organisationen in der Weiterbildung: Selbstbeschreibungen PDF

In einer zweijährigen Forschungsphase haben die AutorInnen Weiterbildungseinrichtungen untersucht und deren spezifische gesellschaftliche Funktion und Leistung ermittelt. Auf der foundation dieser Empirie lassen sich Grundlinien einer allgemeinen Theorie der Weiterbildungsorganisation bestimmen, die ihre je besonderen Identitäten über Selbstbeschreibungen ausbilden.

Download e-book for kindle: Tscherne Unfallchirurgie: Trauma-Management by G. Regel, U. Schmidt, H. Tscherne (auth.), Prof. Dr. med.

Das Trauma-Management stellt als Auftakt zu einem 13-bändigen Werk zur gesamten Unfallchirurgie das Polytrauma als eine der besonderen Herausforderungen in den Mittelpunkt. Mit der Kompetenz des Hannoveraner Zentrums (für Unfallchirurgie) wird anhand erprobter und bewährter Modelle das erforderliche Höchstmaß an employer, Logistik, Infrastruktur, Ausbildung und education ebenso souverän präsentiert wie das diagnostische und therapeutische Spektrum.

Additional resources for Innovative Psychiatrie mit offenen Türen: Deeskalation und Partizipation in der Akutpsychiatrie

Example text

B. B. Hypoglykämie, Niereninsuffizienz, Leberinsuffizienz) – sonstige Gehirnerkrankung (Tumor, Gefäßprozess) – pathologischer Rausch tionen zu (⊡ Tab. 1). Die Mehrheit dieser Untersuchungen zeigt, dass durch das Training von Teams mit vergleichsweise wenig Interventionen (teilweise nur einzelne Workshops) und in relativ überschaubaren Zeitintervallen signifikante Reduktionen von Gewalt erzielt werden können. Eine zentrale Rolle bei diesen Untersuchungen spielt das Pflegepersonal. Die Haltung eines Teams bezüglich des Ursprungs von Aggression bedingt die Reaktion darauf.

Isolation ist definiert durch die Verbringung eines Patienten gegen seinen Willen in einen Raum oder Bereich, den er nicht verlassen kann (Martin et al. 2007). Die im Einverständnis mit dem Patienten getroffene Absprache, dass dieser sich in einen nicht abgeschlossenen Raum zurückzieht und dort für einen abgesprochenen Zeitraum verbleibt, ist keine Isolation (Cashin 1996). Die Isolation sollte ein Zeitintervall von einer Stunde nicht überschreiten (Curie 2005; Gaebel et al. 2009). Eine Zwangsmedikation wird in der internationalen Literatur zwischen 1,3 % und 12,8 % der behandelten Fälle berichtet, wobei die zugrunde liegenden Definitionen unterschiedlich sind (Steinert u.

Persönliche Charakteristika des Teams (Geschlecht, Alter, Erfahrung, psychologische Aspekte) spielen im Ausmaß der Angst eine erhebliche Rolle (Poyner u. Warne 1986). Personen, die einen höheren Angstwert aufweisen, empfinden die Bedrohung durch Aggressivität stärker (Chen et al. 2005; Chung u. Long 1984; Yarcheski et al. 1999). Die kognitive Verarbeitung spielt hier die wichtigste Rolle, was auch durch Befunde gestützt wird, die die Angstrate bei Pflegeteams mit dem Vorgehen gegen Aggression und dem Auftreten von Aggression verbinden (Chen et al.

Download PDF sample

Innovative Psychiatrie mit offenen Türen: Deeskalation und Partizipation in der Akutpsychiatrie by Undine Lang


by Robert
4.0

Rated 4.18 of 5 – based on 29 votes

Related posts