Read e-book online Deutschland und Europa: Die Europäisierung des politischen PDF

By Timm Beichelt

ISBN-10: 353115141X

ISBN-13: 9783531151410

ISBN-10: 3531917226

ISBN-13: 9783531917221

Die Europäische Union bestimmt die Politik in Deutschland auf vielfältige Weise. In diesem Buch werden die Veränderungen der politischen Institutionen sowie der politischen Prozesse in der Bundesrepublik Deutschland aufgezeigt.

Show description

Read Online or Download Deutschland und Europa: Die Europäisierung des politischen Systems PDF

Similar german_11 books

Gegen den Strom: Kircheneintritte in Ostdeutschland nach der - download pdf or read online

Qualitative Forschung lebt eigens vom Entgegenkommen der Interviewpart ner und -partnerinnen, uber sich und ihren individuellen Lebenszusammen cling Auskunft zu geben. So verdankt auch diese Studie zum Kircheneintritt ihre Entstehung der grossen Bereitschaft aller Interviewten, sowohl in inhalt licher als auch in zeitlicher Hinsicht unserem Anliegen entgegenzukommen.

Organisationen in der Weiterbildung: Selbstbeschreibungen by Rainer Zech, Claudia Dehn, Katia Tödt, Stefan Rädiker, PDF

In einer zweijährigen Forschungsphase haben die AutorInnen Weiterbildungseinrichtungen untersucht und deren spezifische gesellschaftliche Funktion und Leistung ermittelt. Auf der foundation dieser Empirie lassen sich Grundlinien einer allgemeinen Theorie der Weiterbildungsorganisation bestimmen, die ihre je besonderen Identitäten über Selbstbeschreibungen ausbilden.

Download e-book for iPad: Tscherne Unfallchirurgie: Trauma-Management by G. Regel, U. Schmidt, H. Tscherne (auth.), Prof. Dr. med.

Das Trauma-Management stellt als Auftakt zu einem 13-bändigen Werk zur gesamten Unfallchirurgie das Polytrauma als eine der besonderen Herausforderungen in den Mittelpunkt. Mit der Kompetenz des Hannoveraner Zentrums (für Unfallchirurgie) wird anhand erprobter und bewährter Modelle das erforderliche Höchstmaß an enterprise, Logistik, Infrastruktur, Ausbildung und education ebenso souverän präsentiert wie das diagnostische und therapeutische Spektrum.

Additional info for Deutschland und Europa: Die Europäisierung des politischen Systems

Sample text

Zum Beginn des binnenstaatlichen politischen Prozesses und während seiner Durchführung stehen die Institutionen, Akteure und Ideen der EU-Ebene in gewisser Weise außerhalb des nationalen Einflussbereiches. Dies ist – in Analogie zum Misfit-Modell – letztlich darauf zurückzuführen, dass auch im Transformationsmodell eine lineare Wirkungsrichtung europäischer Impulse unterstellt wird. Es existiert kein Pfeil vom nationalen politischen System in Richtung des geographischen Kontextfeldes „EU“. Finden entsprechende Einflüsse statt, handelt es sich aus der Sicht beider Modelle um europäische Integration, nicht um Europäisierung.

Dabei wird nach wie vor die Existenz einer Wirkungsrichtung von der europäischen auf die nationale Ebene unterstellt. Eine in den bisherigen Modellen nicht enthaltene Implikation besteht daher darin, dass die umgekehrte Wirkungsrichtung mitgedacht werden muss und sogar konstitutiv für das Modell ist. Durch vorgeschaltete Prozesse auf der EU-Ebene entsteht somit in den Mitgliedstaaten der EU eine neue Basis für innerstaatliche Politik. Im Sinne des soziologischen Konstruktivismus (Katzenstein 1996; Checkel 2001b) sind derartige externe Einflüsse allerdings nicht als Reaktion im Sinne von stimulus and response zu verstehen.

Wenn eine klare Zuständigkeit der transnationalen Ebene gegeben ist, gehen von dort auch die ideellen Impulse aus, an denen sich die Akteure der nationalen Ebene freiwillig oder zwangsläufig zu orientieren haben. Verteilen sich die Zuständigkeiten stärker zwischen der nationalen und der europäischen Arena, wird die Herkunft der normativen Grundlagen dagegen multidimensional. Der ideelle Kontext verschwimmt; Europäisierung findet vielleicht gerade durch die Angleichung von Ideen, Normen und Werten statt.

Download PDF sample

Deutschland und Europa: Die Europäisierung des politischen Systems by Timm Beichelt


by Thomas
4.4

Rated 4.87 of 5 – based on 39 votes

Related posts