Dementagogik: Dementiell erkrankten Menschen neu und - download pdf or read online

By Janina Steurenthaler

ISBN-10: 3531198343

ISBN-13: 9783531198347

ISBN-10: 3531198351

ISBN-13: 9783531198354

Der demographische Wandel und der damit einhergehende Anstieg dementiell erkrankter Menschen erfordert neue Wege in der Altenhilfe. Janina Steurenthaler untersucht die Demenzerkrankung und Erkrankte aus interdisziplinärer Sicht, um so mehrschichtige und umfassende Behandlungsansätze entwickeln zu können. Diese professionelle pädagogische Betreuung dementer Menschen ist die Dementagogik. Die neue Umgangsform mit der Krankheit kann zu einer erheblichen Steigerung der Lebensqualität und einer verbesserten prognostischen Perspektive führen. Sie zielt auf die Persönlichkeitserhaltung und Persönlichkeitsförderung dementiell erkrankter Menschen, insbesondere Alzheimerpatienten und wird so in der Praxis zur Grundlage eines sinnhaften und würdigen Alterns.

Show description

Read or Download Dementagogik: Dementiell erkrankten Menschen neu und ganzheitlich begegnen PDF

Best german_11 books

New PDF release: Gegen den Strom: Kircheneintritte in Ostdeutschland nach der

Qualitative Forschung lebt eigens vom Entgegenkommen der Interviewpart ner und -partnerinnen, uber sich und ihren individuellen Lebenszusammen grasp Auskunft zu geben. So verdankt auch diese Studie zum Kircheneintritt ihre Entstehung der grossen Bereitschaft aller Interviewten, sowohl in inhalt licher als auch in zeitlicher Hinsicht unserem Anliegen entgegenzukommen.

New PDF release: Organisationen in der Weiterbildung: Selbstbeschreibungen

In einer zweijährigen Forschungsphase haben die AutorInnen Weiterbildungseinrichtungen untersucht und deren spezifische gesellschaftliche Funktion und Leistung ermittelt. Auf der foundation dieser Empirie lassen sich Grundlinien einer allgemeinen Theorie der Weiterbildungsorganisation bestimmen, die ihre je besonderen Identitäten über Selbstbeschreibungen ausbilden.

Tscherne Unfallchirurgie: Trauma-Management by G. Regel, U. Schmidt, H. Tscherne (auth.), Prof. Dr. med. PDF

Das Trauma-Management stellt als Auftakt zu einem 13-bändigen Werk zur gesamten Unfallchirurgie das Polytrauma als eine der besonderen Herausforderungen in den Mittelpunkt. Mit der Kompetenz des Hannoveraner Zentrums (für Unfallchirurgie) wird anhand erprobter und bewährter Modelle das erforderliche Höchstmaß an company, Logistik, Infrastruktur, Ausbildung und education ebenso souverän präsentiert wie das diagnostische und therapeutische Spektrum.

Additional info for Dementagogik: Dementiell erkrankten Menschen neu und ganzheitlich begegnen

Sample text

Die meisten Alzheimerkranken werden in diesem Stadium in Pflegeheimen untergebracht, da die tägliche Versorgung zu Hause nicht mehr oder nur sehr schwer zu leisten ist. Das Gedächtnis ist nicht mehr in der Lage, neue Informationen zu speichern, die Sprache beschränkt sich nur noch auf wenige, meist unzusammenhängende, scheinbar sinnlose Wörter oder der Erkrankte verstummt gänzlich. Zu den schwerwiegenden Störungen der geistigen und seelischen Leistungen treten jetzt massiv körperliche Symptome auf.

So kann ein Alzheimerpatient einen Schatten an der Wand als reale Person wahrnehmen und durch keine rationalen Erklärungen von dem Gegenteil zu überzeugen sein. 6 Aggressionen 95% aller Alzheimerkranken werden während der Spätphase ihrer Krankheit in stationäre Pflegeeinrichtungen überwiesen. Hauptgründe für die Einweisung in ein Pflegeheim o. Ä. sind die massiven Verhaltensauffälligkeiten der dementen Menschen. Das vorwiegende Problem sind die zum Teil vollkommen ungesteuerten Aggressionen bis hin zu tätlichen Angriffen, die das Zusammenleben und Betreuen eines Dementen nicht nur erschweren, sondern unter Umständen sogar gefährlich machen können.

1 Ideatorische Apraxie Die ideatorische Apraxie bezeichnet die Unfähigkeit, kompliziertere Bewegungsabläufe in Verbindung mit der richtigen Handhabung von Objekten zu beherrschen. Menschen, die an einer ideatorischen Apraxie leiden, sind nicht mehr in der Lage, Kaffee mit der Kaffeemaschine zu kochen, die Tintenpatrone eines Füllfederhalters zu wechseln oder der Anweisung zu folgen, einen Stift erst an das linke Ohr, dann an die Nasenspitze und hinter dem Kopf zum rechten Ohr zu führen. 2 Ideomotorische Apraxie Die ideatorische Apraxie bezeichnet die Unfähigkeit, symbolische Handlungen auszuführen.

Download PDF sample

Dementagogik: Dementiell erkrankten Menschen neu und ganzheitlich begegnen by Janina Steurenthaler


by Paul
4.0

Rated 4.28 of 5 – based on 7 votes

Related posts