Read e-book online Das Land der Bibel PDF

By Herbert Haag

ISBN-10: 3460327928

ISBN-13: 9783460327924

Show description

Read or Download Das Land der Bibel PDF

Best german_1 books

Additional resources for Das Land der Bibel

Example text

Chr. eine Kultur von erstaunlicher Höhe geoffenbart (vgl. S. 13 8). In biblischer Zeit herrschte sicher Leben in den Oasen En-Gedi und En-Eglajim (Ez 47,10) am Westufer des Toten Meeres (die Ausgrabungen in En-Gedi haben eine mächtige Kultanlage aus dem 4. Jt. v. Chr. und fünf Besiedlungsphasen von der Zeit des Joschija [7. ] bis in die byzantinische Zeit freigelegt). Heute wissen wir auch, daß in Qumran am Nordwestufer des Toten Meeres zwischen dem 2. Jh. v. Chr. und dem 1. Jh. n. Chr. eine jüdische Or35 densgemeinde lebte (vgl.

Von hier bricht sich der ausgewaschene Mergelboden in geisterhaften Formen zum Flußbett hinunter. Dieser Abfall heißt bei den Arabern k° at° t° āra («Buckellandschaft»). Nach einigen hundert Metern stehen wir am steilen Ufer des Jordan, der während seines Laufes durch den lehmigen Boden immer mehr eine gelbliche Farbe angenommen hat. Nur das unmittelbare Ufer des Flusses ist mit tropischem Dickicht besetzt, in dem besonders salzliebende Arten wie die Jordantamariske vertreten sind und in dem zur Zeit des Jeremia noch Löwen hausten (Jer 49,19; 50,44, vgl.

Allerdings wird das Land im Mai und im September/Oktober tageweise von einem lähmenden heißen Wüstenwind (arab. scherk° ije = der östliche [Wind], im Volksmund aber gewöhnlich chamsīn genannt9) heimgesucht, der an den Kulturen verheerenden Schaden anrichten kann (vgl. Jes 40,7; Hos 13,15; Ps 103,16). An die Stelle des Regens tritt im Sommer der Tau (vgl. 10 Die mittleren Jahrestemperaturen liegen in der Küstenebene bei 19–200, in Jerusalem bei 16°, in Nazaret bei 18,5°, in Tiberias bei 22°. Die klimatischen Unterschiede sind somit je nach der Gegend des Landes sehr groß.

Download PDF sample

Das Land der Bibel by Herbert Haag


by Robert
4.1

Rated 4.04 of 5 – based on 47 votes

Related posts