Professor Dr. Hans Peter Latscha, Dr. Helmut Alfons Klein,'s Chemie für Laboranten und Chemotechniker: Allgemeine und PDF

By Professor Dr. Hans Peter Latscha, Dr. Helmut Alfons Klein, Dr. Klaus Gulbins (auth.)

ISBN-10: 3540551646

ISBN-13: 9783540551645

ISBN-10: 3642581110

ISBN-13: 9783642581113

Die dreib{ndige Reihe "Chemie f}r Laboranten und Chemotech- niker" ist inhaltlich und didaktisch speziell auf die Erfor- dernisse der in Ausbildungstehenden Chemie-, Physik- und Biologielaboranten sowie auf die Weiterbildung zum Chemo- techniker ausgerichtet. Auch die korrigierte 2. Auflage von Band 2 "Allgemeine und Anorganische Chemie" orientiert sich ausnahmslos an der Neuordnung der Berufsausbildung zum Chemielaboranten.

Show description

Read or Download Chemie für Laboranten und Chemotechniker: Allgemeine und Anorganische Chemie PDF

Best german_11 books

Klaus Hartmann's Gegen den Strom: Kircheneintritte in Ostdeutschland nach der PDF

Qualitative Forschung lebt eigens vom Entgegenkommen der Interviewpart ner und -partnerinnen, uber sich und ihren individuellen Lebenszusammen hold Auskunft zu geben. So verdankt auch diese Studie zum Kircheneintritt ihre Entstehung der grossen Bereitschaft aller Interviewten, sowohl in inhalt licher als auch in zeitlicher Hinsicht unserem Anliegen entgegenzukommen.

Organisationen in der Weiterbildung: Selbstbeschreibungen by Rainer Zech, Claudia Dehn, Katia Tödt, Stefan Rädiker, PDF

In einer zweijährigen Forschungsphase haben die AutorInnen Weiterbildungseinrichtungen untersucht und deren spezifische gesellschaftliche Funktion und Leistung ermittelt. Auf der foundation dieser Empirie lassen sich Grundlinien einer allgemeinen Theorie der Weiterbildungsorganisation bestimmen, die ihre je besonderen Identitäten über Selbstbeschreibungen ausbilden.

Download e-book for kindle: Tscherne Unfallchirurgie: Trauma-Management by G. Regel, U. Schmidt, H. Tscherne (auth.), Prof. Dr. med.

Das Trauma-Management stellt als Auftakt zu einem 13-bändigen Werk zur gesamten Unfallchirurgie das Polytrauma als eine der besonderen Herausforderungen in den Mittelpunkt. Mit der Kompetenz des Hannoveraner Zentrums (für Unfallchirurgie) wird anhand erprobter und bewährter Modelle das erforderliche Höchstmaß an supplier, Logistik, Infrastruktur, Ausbildung und education ebenso souverän präsentiert wie das diagnostische und therapeutische Spektrum.

Additional info for Chemie für Laboranten und Chemotechniker: Allgemeine und Anorganische Chemie

Example text

0 CIJ Ol L. a

Der Volumenanteil eines Stoffes X in einer Mischung aus den Stoffen X und Y ist der Quotient aus einem Volumen V(X) und der Summe ~er Volumina V(X) und V(Y) vor dem Mischvorgang. (X) V(X) V(X) + V(Y) Bei mehr Komponenten gel ten entsprechende Gleichungen. B. (H 2 ) = 0,25 oder in Worten: Der Volumenanteil an H2 betragt 0,25. Beachte: Der Volumenanteil wurde frliher auch Volumenbruch genannt. -%) 7. Der Stoffmengen-Anteil x eines Stoffes X in einer Mischung aus den Stoffen X und Y ist der Quotient aus seiner Stoffmenge nIX) und der Summe der Stoffmengen nIX) und n(Y).

V 5c l + Cut Zn Go e As + 202 196 74 62 5'3 46 81 96 0 Abb. 8. Atom- und Ionenradien (in pm) 29 1) Atom- und Ionenradien. Abb. 8 zeigt die Atom- und Ionenradien wichtiger Elemente. Aus Abb. 8 kann man entnehmen, daB die Atomradien in~erhalb einer Grup- pe von oben nach unten zunehmen (Vermehrung der Elektronenschalen) . Innerhalb einer Periode nehmen die Atomradien von linkS nach rechts ab, wegen starkerer Kontraktion infolge zunehmender Kernladung bei konstanter Schalenzahl. Diese Aussagen gel ten analog flir die Radien der Kationen bzw.

Download PDF sample

Chemie für Laboranten und Chemotechniker: Allgemeine und Anorganische Chemie by Professor Dr. Hans Peter Latscha, Dr. Helmut Alfons Klein, Dr. Klaus Gulbins (auth.)


by Donald
4.0

Rated 4.96 of 5 – based on 38 votes

Related posts