New PDF release: Arbeitsrecht Band 2: Kollektivarbeitsrecht +

By Wolfgang Hromadka, Frank Maschmann

ISBN-10: 3540487298

ISBN-13: 9783540487296

Das Kollektivarbeitsrecht, das im Mittelpunkt des zweiten Lehrbuchbandes steht, gibt dem Arbeitsrecht seine Besonderheit. Kollektivmächte – die Gewerkschaften und die Belegschaftsvertretungen (Betriebs- und Personalräte) – wirken auf Arbeitnehmerseite an der Gestaltung der Arbeitsbedingungen mit, um das strukturelle Ungleichgewicht zum Arbeitgeber auszugleichen. Das Kollektivarbeitsrecht befasst sich mit den Fragen, wer die Akteure sind, wie ihre Rechtsstellung aussieht und welche Mittel ihnen zur Verfügung stehen. Zwischen Kollektiv- und Individualarbeitsrecht gibt es zahlreiche Berührungspunkte, die sich am deutlichsten bei der Änderung von Arbeitsbedingungen und beim Betriebsübergang zeigen, die im Anschluss an das Kollektivarbeitsrecht behandelt werden. Der Band schließt mit einer Einführung in das Recht der Arbeitsstreitigkeiten, die den Arbeitsgerichten und den Schlichtungsstellen obliegt. Die four. Auflage bringt das Lehrbuch auf den aktuellen Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung. Besonders berücksichtigt wurde das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz, das sich auch an die Kollektivmächte wendet und sie auffordert, Benachteiligungen aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der faith oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität zu verhindern oder zu beseitigen.

Show description

Read Online or Download Arbeitsrecht Band 2: Kollektivarbeitsrecht + Arbeitsstreitigkeiten, 4.Auflage GERMAN PDF

Best german books

Dieter G. Kaiser's Der Lebenszyklus von Hedgefonds: Grundlagen, Modellierung PDF

Dieter G. Kaiser geht der Frage nach, ob Hedgefonds einem Produktlebenszyklus unterliegen. Hierzu untersucht er Datenreihen zu über 1400 Hedgefonds im Zeitraum von Januar 1996 bis Mai 2006 auf Fonds- und Strategieebene und berechnet verschiedene statistische Kennzahlen für die einzelnen Hedgefonds, die mit der jeweiligen Peergroup verglichen werden.

Angela Pilch Ortega, Andrea Felbinger, Regina Mikula, Rudolf's Macht - Eigensinn - Engagement: Lernprozesse PDF

In dieser Publikation stehen jene Lebens- und Lernwelten von Menschen im Mittelpunkt, die sich in unserer Gesellschaft für andere engagieren. Zentraler Punkt der Beiträge ist die Frage, wie heute soziales Kapital in unserer Gesellschaft generiert und lebendig gehalten wird. Dabei sollen auch die gesellschaftlichen Bedingungen, unter denen soziales Engagement erzeugt wird, kritisch diskutiert werden.

Extra resources for Arbeitsrecht Band 2: Kollektivarbeitsrecht + Arbeitsstreitigkeiten, 4.Auflage GERMAN

Sample text

Der Tarifvertrag muß vorbereitet werden, und er muß tatsächlich durchgeführt werden. Deshalb müssen Organe vorhanden sein, die verantwortlich für die Koalition handeln. Das erfordert eine körperschaftliche Verfassung. Personengesellschaften sind für diese Aufgaben ungeeignet; die sachgerechte Rechtsform ist der rechtsfähige oder der nicht rechtsfähige Verein. Daran werden in aller Regel ad-hocKoalitionen scheitern. Anzeichen für „Mächtigkeit“ können Mitgliederzahl und Finanzkraft sein. 25 Welche Mitgliederzahl erforderlich ist, hängt von deren Stellung im Arbeitsleben und damit von dem Druck ab, den sie auf die Arbeitgeberseite ausüben können34.

2005 Germelmann/Matthes/Prütting/Müller-Glöge, Arbeitsgerichtsgesetz, 5. Aufl. 2005 Grunsky, Arbeitsgerichtsgesetz, 7. Aufl. 1995 Hauck/Helml, Arbeitsgerichtsgesetz, 3. Aufl. 2006 Ostrowicz/Künzl/Schäfer, Handbuch des arbeitsgerichtlichen Verfahrens, 3. Aufl. 2006 Schaub, Arbeitsgerichtsverfahren, 7. Aufl. 2001 III. Lehrbücher und Grundrisse Brox/Rüthers/Henssler, Arbeitsrecht, 16. Aufl. 2004 Däubler, Das Arbeitsrecht, Bd. I, 17. Aufl. 2006 Dörner, Handbuch Arbeitsrecht, 4. Aufl. 2004 Dütz, Arbeitsrecht, 11.

Sie sind Mitgliederverbände, Berufsorgane und darüber hinaus Interessenwalter aller Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände spielen neben dem Staat die Hauptrolle bei der Gestaltung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen. Sie gehören zu den bedeutsamsten Akteuren in der deutschen Wirtschafts- und Sozialpolitik. 2. Bedeutung Die Bedeutung der Koalitionen zeigt sich daran, daß im Jahre 2006 rund 27 % al- 2 ler Arbeitnehmer Mitglieder einer Gewerkschaft1 und schätzungsweise 75 % der Arbeitgeber in Arbeitgeberverbänden organisiert sind.

Download PDF sample

Arbeitsrecht Band 2: Kollektivarbeitsrecht + Arbeitsstreitigkeiten, 4.Auflage GERMAN by Wolfgang Hromadka, Frank Maschmann


by Mark
4.1

Rated 4.18 of 5 – based on 17 votes

Related posts