Get Allein unter Frauen: Der berufliche Habitus männlicher PDF

By Robert Baar

ISBN-10: 3531174525

ISBN-13: 9783531174525

ISBN-10: 3531924087

ISBN-13: 9783531924083

Männliche Grundschullehrer arbeiten in einem feminisierten Berufsfeld. In der öffentlichen Diskussion um das schulische Versagen von Jungen erscheinen sie nicht selten als Hoffnungsträger. Zu Recht? Der vorliegende Band stellt die Ergebnisse einer qualitativen Studie zum beruflichen Habitus männlicher Grundschullehrer vor: Das professionelle Handeln der Lehrer bewegt sich im Spannungsverhältnis von Reflexion und innerer Emigration. Der Autor arbeitet den Zusammenhang jener Handlungsorientierungen und der entsprechenden Männlichkeitskonstruktionen heraus – und diskutiert vor diesem Hintergrund die Frage, ob Männer in der Grundschule die an sie gerichteten Erwartungen erfüllen können, neu.

Show description

Read or Download Allein unter Frauen: Der berufliche Habitus männlicher Grundschullehrer PDF

Best german_11 books

Gegen den Strom: Kircheneintritte in Ostdeutschland nach der - download pdf or read online

Qualitative Forschung lebt eigens vom Entgegenkommen der Interviewpart ner und -partnerinnen, uber sich und ihren individuellen Lebenszusammen hold Auskunft zu geben. So verdankt auch diese Studie zum Kircheneintritt ihre Entstehung der grossen Bereitschaft aller Interviewten, sowohl in inhalt licher als auch in zeitlicher Hinsicht unserem Anliegen entgegenzukommen.

Organisationen in der Weiterbildung: Selbstbeschreibungen by Rainer Zech, Claudia Dehn, Katia Tödt, Stefan Rädiker, PDF

In einer zweijährigen Forschungsphase haben die AutorInnen Weiterbildungseinrichtungen untersucht und deren spezifische gesellschaftliche Funktion und Leistung ermittelt. Auf der foundation dieser Empirie lassen sich Grundlinien einer allgemeinen Theorie der Weiterbildungsorganisation bestimmen, die ihre je besonderen Identitäten über Selbstbeschreibungen ausbilden.

Download e-book for kindle: Tscherne Unfallchirurgie: Trauma-Management by G. Regel, U. Schmidt, H. Tscherne (auth.), Prof. Dr. med.

Das Trauma-Management stellt als Auftakt zu einem 13-bändigen Werk zur gesamten Unfallchirurgie das Polytrauma als eine der besonderen Herausforderungen in den Mittelpunkt. Mit der Kompetenz des Hannoveraner Zentrums (für Unfallchirurgie) wird anhand erprobter und bewährter Modelle das erforderliche Höchstmaß an enterprise, Logistik, Infrastruktur, Ausbildung und education ebenso souverän präsentiert wie das diagnostische und therapeutische Spektrum.

Extra info for Allein unter Frauen: Der berufliche Habitus männlicher Grundschullehrer

Example text

48 Dennoch soll im Folgenden ein kurzer Überblick über die Beiträge der Männerforschung zur Schulpädagogik gegeben werden. Jungenforschung wird dabei als ein Teilgebiet der Männer- bzw. Männlichkeitsforschung betrachtet. Gewaltprävention Bezogen auf das viel diskutierte Themengebiet ‚Schule und Gewalt’ konkurrieren täterzentrierte Interventionsprogramme, die nahezu ausschließlich auf die Persönlichkeit bzw. das unmittelbare Umfeld des Täters abzielen, mit Präventionsprogrammen, die grundsätzlicher gegen Männergewalt operieren: Bei letzteren wird auf struktureller sowie kultureller Ebene angesetzt und die generelle Gleichstellung der Geschlechter genauso fokussiert wie die Ächtung von Gewaltnormen (vgl.

Auch wenn obige Definition auf das Dominanzverhältnis zwischen Männer und Frauen abhebt, so umfasst der Begriff der hegemonialen Männlichkeit doch eine zweifach strukturierte Ungleichheitsrelation. Neben der grundsätzlichen Verschiedenheit vom Weiblichen sowie der grundsätzlichen Überlegenheit gegenüber Frauen beschreibt hegemoniale Männlichkeit auch das Verhältnis von Männern innerhalb der eigenen Genusgruppe. Hier ist es Connells Verdienst, den Begriff ‚Männlichkeit‘ konsequent zu ‚Männlichkeiten‘ weiterentwickelt zu haben.

22) werden. Männlichkeiten entstehen als kultureller Orientierungsrahmen im und aus dem (auch institutionell verankerten) Handeln der Individuen: Sie wirken als strukturierte und strukturierende Handlungsmuster (vgl. : 87) unterworfen. Hegemoniale Männlichkeit bezeichnet dabei die Form der Männ45 Connell listet stellvertretend Schimpfwörter wie „Schwächling, Schlappschwanz, Muttersöhnchen, Waschlappen, Feigling, Hosenscheißer, Saftarsch, Windbeutel, halbe Portion, Brillenschlange, Milchbrötchen, Memme, Streber“ (Connell 2000a: 100) auf.

Download PDF sample

Allein unter Frauen: Der berufliche Habitus männlicher Grundschullehrer by Robert Baar


by Steven
4.0

Rated 4.78 of 5 – based on 42 votes

Related posts